Online: 24.01.2017

Schwarzwälder plant Barfuß-Rekordversuch über Bremen

Zoom Mit nackten Füßen balanciert eine Frau über Äste. Foto: Marius Becker/Archiv

Sassnitz (dpa/lni) - Mehr als 1800 Kilometer barfuß von Norddeutschland in die Schweiz: Der Schwarzwälder Aldo Berti will in 85 Tagen von Sassnitz auf der Insel Rügen zum Schweizer Kloster Einsiedeln laufen und dabei auch Bremen besuchen. Mit dem Rekordversuch will Berti Spenden für drei Hilfsorganisationen sammeln. Am 29. Mai soll es losgehen.

Das Barfußlaufen habe für ihn weniger spirituellen Wert, sondern sei eine körperliche Herausforderung, die er mit einer Charity-Aktion verbinden wolle, sagte der 53-Jährige. Seit September 2015 laufe er bis auf wenige Ausnahmen nur noch barfuß, was zu einer deutlichen Stärkung der Fußmuskulatur und besserer Gesundheit geführt habe. Sein Ziel will er am 20. August erreichen.


^ Seitenanfang