Online: 21.09.2017

Geldautomat im Kreis Harburg gesprengt

Bendestorf (dpa/lni) - Einen Geldautomaten haben Kriminelle im Kreis Harburg neben einem Supermarkt gesprengt. Wie viel Geld erbeutet wurde, steht noch nicht fest. Derselbe Automat in Bendestorf war bereits 2014 auf ähnliche Weise zerstört worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Durch die Wucht der Sprengung flogen in der Nacht zum Mittwoch Teile des Automaten bis zu fünfzehn Meter weit auf den Parkplatz des Supermarktes. Allein der Sachschaden liegt nach Angaben der Polizei im oberen fünfstelligen Bereich.

^ Seitenanfang