Online: 12.02.2017

Land findet seit Jahren keine Leitung für Grundschule

Zoom Schüler sitzen im Unterricht in der Grundschule in Amelgatzen. Foto: Peter Steffen/Archiv

Amelgatzen (dpa/lni) - Die Landesschulbehörde sucht seit sieben Jahren vergeblich nach einem Leiter oder einer Leiterin für die Grundschule Amelgatzen im Landkreis Hameln-Pyrmont. Die Stelle sei seit dem Jahr 2010 bereits 28 Mal im Schulverwaltungsblatt ausgeschrieben worden, sagte die Sprecherin der Landesschulbehörde, Bianca Schöneich. Zuerst hatte die «Deister-und Weserzeitung» über den Fall berichtet.

Nach Angaben des Schulleitungsverbands Niedersachsen ist dies kein Einzelfall. Landesweit seien die Leitungspositionen in Dutzenden Grundschulen zum Teil seit Jahren nicht besetzt, sagte der Vorsitzende Frank Stöber. Sein Verband führe dies vor allem auf die unzureichende Bezahlung zurück. Die Leiter kleiner Grundschulen verdienten kaum mehr als die anderen Lehrkräfte. «Dafür haben sie reichlich Mehrarbeit und viel Verantwortung zu tragen», sagte Stöber.


^ Seitenanfang