Online: 27.08.2014 - ePaper: 27.08.2014

Alkoholisiert aufgefahren

lr Zernien. Zu viel Alkohol hatte der 34-jährige Fahrer eines Audi genossen, der am Dienstag, 26. August, gegen 22.30 Uhr die Industriestraße in Zernien befuhr. Der Audi-Fahrer übersah einen am Fahrbahnrand geparkten Peugeot und fuhr - so die Polizei - schwungvoll auf diesen auf. Den Unfallfahrer baten die Ordnungshüter zum Alkoholtest, der einen Wert von 1,34 Promille ergab. Die Polizeibeamten veranlassten eine Blutentnahme, stellten den Führerschein des Mannes sicher und leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 16000 Euro.

^ Seitenanfang