Online: 31.08.2014 - ePaper: 31.08.2014

Papierstapel angezündet

lr Wustrow. Ein Altpapierstapel hat am frühen Sonnabendmorgen vor einem Wohnhaus in der Wustrower Bahnhofstraße gebrannt. Die Polizei konnte eine alkoholisierte Person, die 1,96 Promille pustete, als Täter ermitteln. Die beamten ermitteln nun wegen schwerer Brandstiftung. Größerer Schaden entstand nicht - auch, weil ein in der Nähe wohnender Feuerwehrmann beherzt eingriff und den Brand löschte, bevor die alarmierte Feuerwehr eintraf.

^ Seitenanfang