Online: 04.09.2014 - ePaper: 04.09.2014

Mit 170 km/h über die Bundesstraße

lr Kreyenhagen. 85 Fahrzeuge, die zu schnell waren, sind der Polizei am Mittwoch, dem 3. September, zwischen 13 und 22 Uhr auf der B 71 bei Kreyenhagen ins Netz gegangen. Der schnellste Fahrer des Tages war mit 170 statt der erlaubten 100 km/h unterwegs. Er muss nun mit mehreren Monaten Fahrverbot, einer hohen Geldstrafe und einigen Punkten rechnen. Auch zwei weitere Schnellfahrer erwartet nun ein Fahrverbot.

^ Seitenanfang