Online: 23.10.2014 - ePaper: 23.10.2014

Ohnmächtig gegen Baum gefahren

lr Redemoißel. Leichte Verletzungen erlitt ein 62-jährige Pkw-Fahrer bei einem Unfall am Donnerstag in Redemoißel. Der Senior war gegen 9.45 Uhr mit seinem Mitsubushi und einem Anhänger in Richtung Wittfeitzen unterwegs, als er ohnmächtig wurde, worauf sein Wagen mehrere Meter über einen Grünstreifen fuhr und schließlich frontal gegen einen Baum prallte. Nach Polizeiangaben entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 5500 Euro.

^ Seitenanfang