Online: 04.11.2014 - ePaper: 04.11.2014

Betrunkener legt Gullydeckel auf Straße

lr Lüchow. Manchen verleitet übermäßiger Alkoholkonsum zu nicht sonderlich konstruktiven Ideen: Ein Betrunkener hat am Montagabend einen Gullydeckel ausgehoben und auf die Tarmitzer Straße in Lüchow gelegt. Ein Taxi fuhr über das Hindernis, es entstand ein Schaden am Reifen. Die Polizei schnappte den torkelnden und pöbelnden 48-Jährigen später. Einen Alkoholtest lehnte der Mann ab. Die Beamten brachten ihn zur Ausnüchterung in eine Zelle und leiteten ein Strafverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein.

^ Seitenanfang