Online: 16.11.2014 - ePaper: 17.11.2014

Haschbude

lr Lüchow. Ein 24-jähriger Mann aus der Samtgemeinde Lüchow ist am Wochenende mit mehreren Cannabis-Pflanzen hochgegangen. Ihn erwartet jetzt ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Nach einem Hinweis hat die Polizei in der Wohnung eine Vielzahl von Cannabis-Pflanzen gefunden, die einen ganzen Müllsack füllen. Die Pflanzen waren auf dem Lattenrost eines Bettes im Schlafzimmer zum Trocknen ausgebreitet.

^ Seitenanfang