Online: 26.12.2014 - ePaper: 27.12.2014

Handgemenge nach Einbruch in Zigarettenladen

lr Lüchow. Mit einem Handgemenge endete am frühen Morgen des ersten Weihnachtstages der Einbruch in einen Zigarettenladen in der Langen Straße in Lüchow. Passanten hatte die beiden männlichen Täter gegen 2.50 Uhr entdeckt, als sie den Laden verließen. Als die Passanten die Einbrecher stellten, kam es zu dem Handgemenge, bei dem einer der Zeugen leicht verletzt wurde. Die Täter flüchteten in unterschiedliche Richtungen und verloren dabei ihre Beute - 31 Stangen Zigaretten im Wert von 1800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Lüchow unter der Telefonnummer (05841) 122215 entgegen.

^ Seitenanfang