Online: 01.01.2015 - ePaper: 02.01.2015

Mann zertrümmert sieben Schaufenster mit Ellenbogen

lr Lüchow-Dannenberg. Gleich zu mehreren Einsätzen rückte die Polizei in der Silvester- und Neujahrsnacht zu Einsätzen aus. In Dannenberg zertrümmerte ein alkoholisierter und unter Drogen stehender 24-Jähriger gleich sieben Schaufensterscheiben in der Langen Straße: mit dem Ellenbogen. Nach kurzer Behandlung im Krankenhaus kam der uneinsichtige und aggressive Mann in Polizeigewahrsam.

In der Magdeburger Straße in Dannenberg warf ein noch Unbekannter einen Feuerwerkskörper aus dem zweiten Stock eines Wohnhauses. Eine 72-Jährige, die zufällig dort vorbeiging, erschrak und stürzte auf den Rücken. Dabei verletzte sie sich. Zudem meldet die Polizei mehrere gesprengte Briefkästen sowie Ruhestörungen und einige hilflose Personen.

^ Seitenanfang