Online: 04.01.2015 - ePaper: 05.01.2015

Betrunkener Fahrer flüchtet

 

lr Bergen. Ein Schaden von 8000 Euro ist das Resultat eines Unfalls, den ein betrunkener Autofahrer am Sonnabend (3. Januar) um 21.15 Uhr in Bergen verursacht hat. Der Mann war gegen ein geparktes Auto gefahren, was ihn allerdings nicht daran hinderte, seine Fahrt fortzusetzen. Aufgrund einer aufmerksamen Zeugin konnte die Polizei den Unfallfahrer ermitteln. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert in Höhe von 2,17 Promille.

^ Seitenanfang