Online: 13.02.2015 - ePaper: 14.02.2015

Unbekannte entzünden rund 300 Strohballen

ZoomRund 300 Strohballen haben in der Nacht auf Freitag (13.) zwischen Langendorf und Groß Heide gebrannt.

lr Dannenberg. Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag rund 300 Strohrundballen auf einer Ackerfläche zwischen Langenhorst und Groß Heide angezündet. Etwa 30 Feuerwehrleute der Wehren Dannenberg und Groß Heide ließen die Ballen kontrolliert niederbrennen. Schaden: rund 7500 Euro. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die sich unter der Telefonnummer (05841)1220 melden sollen.

^ Seitenanfang