Online: 26.02.2015 - ePaper: 27.02.2015

Einbrecher richten Schaden von mehr als 10000 Euro an

lr Zernien. Kleine Beute, riesiger Schaden: Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht zu heute (Donnerstag) in eine Arztpraxis in der Göhrdestraße in Zernien eingebrochen. Ihre Beute: Briefmarken im Wert von 150 Euro. Der angerichtete Schaden: mehr als 10000 Euro. Die Täter hebelten laut Polizei zwei Türen und eine Dachluke auf und durchsuchten die Räume. Zudem beschädigten sie einen Sterilisator. Die Polizei Dannenberg sucht nun dringend Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich Zernien gemacht haben - Telefon (05861) 800790.

^ Seitenanfang