Online: 16.03.2015 - ePaper: 17.03.2015

23-Jähriger klaut Spenden-Pfandbons aus Sammelbox

ZoomAus dieser Spendenbox hat ein junger Mann im Edeka-Markt in Gartow gespendete Pfandbons gestohlen.

Gartower Mitarbeiter überführen den Dieb mit Fototrick - Polizei ermittelt

jz Gartow. Ausgerechnet Spendenbons für eine Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt zu klauen, zeugt von ziemlicher Rücksichtslosigkeit. Einen 23-Jährigen aus Gartow hat das offenbar nicht interessiert. Seit mehreren Wochen fiel den Mitarbeitern des dortigen Edeka-Marktes auf, dass die Leergut-Spendenboxen für den gemeinnützigen Lüchow-Dannenberger Verein "Violetta" ungewöhnlich leer waren. Die Supermarktkunden können ihre Leergut-Coupons in eine kleine Box werfen und mit dem Pfandbetrag den Verein unterstützen.

An den gespendeten Coupons vergriff sich der Gartower am Montag. Er hat allerdings nicht mit den aufgeweckten Mitarbeitern des Supermarktes gerechnet. Als sich der Verdacht verstärkte, dass ein Unbekannter die Box regelmäßig aufhebeln könnte, um die gespendeten Pfandcoupons einzulösen, stellten die Mitarbeiter eine Falle: Sie fotografierten die zuvor von den Kunden in die Box gelegten Pfandbelege, um den jungen Mann so überführen und an der Kasse zur Rede stellen zu können. Auf den Diebstahl angesprochen, berichtet ein Mitarbeiter, habe der Mann weder Reue noch andere Reaktionen gezeigt.

Die Personalien des Mannes übergaben die Mitarbeiter der Polizei. Die findigen "Ladendetektive" schätzen, dass der Mann bis zu 100 Euro ergaunert haben könnte. "Die Kunden müssen jetzt aber keine Angst mehr haben, dass ihre Spenden in die falschen Hände geraten. Wir haben die Spendenbox umgehend mit einem massiven Vorhängeschloss gesichert", sagt ein Mitarbeiter des Lebensmittelmarktes.

Die Polizei in Lüneburg bestätigte den Vorfall. "Zunächst müssen wir nun aber klären, ob es sich bei dem Mann um einen Einzeltäter handelt, oder ob er sich schon öfter an den Spenden vergriffen hat", sagt Polizeisprecherin Antje Freudenberg. So oder so: In dem Supermarkt hat er auf unbegrenzte Zeit Hausverbot.

Recherchebox

Läuft etwas in
Lüchow-Dannenberg
nicht so wie es soll?


Sie möchten uns einen anonymen
Hinweis geben?

 

Hier geht es zur anonymen Eingabe ...

 

EJZ-Logo


 

^ Seitenanfang