Online: 23.06.2015 - ePaper: 24.06.2015

Mann weicht bei Metzingen Reh aus, überschlägt sich und prallt gegen Baum

ejz Metzingen. Wieder ein Unfall, der auf der Kreisstraße 8 an einem Baum endete: Bei dem Verkehrsunfall nach einem Ausweichmanöver ist ein 44-Jähriger am Montag gegen 22 Uhr schwer verletzt worden. Der Mann befuhr mit seinem 5er BMW die Kreisstraße 8 von Bellahn Richtung Metzingen, als ihm nach eigenen Angaben ein Reh vors Auto sprang. Beim Ausweichen verlor er die Kontrolle über den Wagen, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der Mann kam ins Krankenhaus, am 5er BMW entstand Totalschaden.

^ Seitenanfang