Online: 16.07.2015 - ePaper: 17.07.2015

Nach Sturz leicht verletzt

ejz Dannenberg. Ein Motorradfahrer und seine 22-jährige Beifahrerin sind am Mittwochnachmittag auf der Bahnhofstraße in Dannenberg gestürzt und haben sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Zu dem Unfall kam es, weil der 79-jährige Fahrer eines Subaru-Geländewagens von der Bahnhofstraße nach links auf die Bundesstraße 191 eingebogen war, ohne dabei auf den bevorrechtigten Verkehr zu achten. Dadurch mussten sowohl eine Opel-Fahrerin als auch der 28-jährige Motorradfahrer stark bremsen und es kam in der Folge zum Sturz. Der Schaden an dem Zweirad beträgt laut Polizei geschätzte 1400 Euro.

^ Seitenanfang