Online: 17.07.2015 - ePaper: 18.07.2015

Unbekannte reißen in Woltersdorf vermutlich mit Traktor einbetonierten Zigarettenautomaten aus der Verankerung

ejz Woltersdorf. Richtig Schmacht auf Zigaretten haben wohl die Unbekannten gehabt, die in der Nacht zum Donnerstag ganz schweres Gerät einsetzen, um in Woltersdorf einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Die Polizei vermutet, dass sie auf dem Feuerwehrgelände mit einem Traktor mit Frontlader den einbetonierten Automaten aus der Verankerung gerissen haben. Die Täter transportierten ihn in ein nahes Waldstück, wo sie ihn aufbrachen und plünderten. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund 2000 Euro und hofft unter Telefon (05841) 1220 auf Hinweise.

^ Seitenanfang