Online: 23.07.2015 - ePaper: 24.07.2015

Lübbow-Saaße wieder frei

ejz Lübbow. Schneller als geplant sind die Bauarbeiten an der Bundesstraße 248 zwischen Lübbow und Saaße beendet worden. Seit gestern ist der Abschnitt wieder für den Verkehr freigegeben. Das bedeutet jedoch noch nicht, dass nun wieder freie Fahrt zwischen Lüchow und Salzwedel herrscht: Am Montag beginnt der zweite Bauabschnitt: Dann wird die B 248 zwischen Lübbow und der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt voll gesperrt - vorraussichtlich für drei Wochen. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

^ Seitenanfang