Online: 07.08.2015 - ePaper: 08.08.2015

Hecke in Brand gesetzt

ejz Lüchow. Beim Versuch, am Donnerstagabend Flugameisen zu vernichten, hat ein Anwohner in Lüchow seine Hecke in Brand gesetzt. Der Mann benutzte dazu einen Propangasbrenner. Dabei fing die Hecke auf gut zehn Metern Länge Feuer. Die Feuerwehr musste anrücken, um den Brand zu löschen. Durch das schnelle Eingreifen entstand kein größerer Schaden.

^ Seitenanfang