Online: 09.08.2015 - ePaper: 10.08.2015

Zwischen dem Gelände der Wiesenfete Quickborn und dem Dorf hat ein unbekannter Autofahrer einen Fußgänger angefahren und sich aus dem Staub gemacht.

Autofahrer verletzt Fußgänger an Kniekehle und haut ab

ejz Quickborn. Im Krankenhaus Dannenberg musste am frühen Sonnabendmorgen ein Fußgänger behandelt werden, dem auf dem Weg zwischen dem Festivalgelände der Wiesenfete Quickborn und dem Dorf ein Auto von hinten in die Kniekehle gefahren war. Der oder die Fahrerin des Pkws machte sich aus dem Staub, ohne sich um den leicht Verletzten zu kümmern. Bei dem Auto soll es sich um einen silbernen Kleinwagen mit DAN-Kennzeichen handeln. Die Polizei in Dannenberg hofft auf Hinweis von Zeugen.

^ Seitenanfang