Online: 12.10.2015 - ePaper: 13.10.2015

Das hätte auch sehr viel schlimmer ausgehen können:

Von der Straße abgekommen

ejz Karwitz. Ein Schaden von 2500 Euro ist in der Nacht zu Montag bei einem missglückten Überholmanöver auf der Bundesstraße 191 im Bereich Karwitz entstanden. Ein 19-jähriger Fahrer eines VW Golf hatte gegen 0.20 Uhr in Fahrtrichtung Dannenberg einen Pkw überholen wollen. Als der VW in Höhe des anderen Fahrzeugs war, machte der zu Überholende eine ruckartige Lenkbewegung, so dass der 19-Jährige ebenfalls nach links lenkte. Dadurch kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Zaun. Der andere Fahrzeugführer fuhr weiter, weswegen die Polizei jetzt wegen Verkehrsunfallflucht gegen ihn ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei in Dannenberg entgegen: (05861) 800790.

^ Seitenanfang