Online: 10.12.2015 - ePaper: 11.12.2015

Clenze: Auto fängt Feuer

ZoomDie feuerwehr konnte nur noch die Flammen löschen - zu retten gab es nichts, der Golf hat nur noch Schrottwert.

ejz Clenze. In letzter Sekunde konnten sich am späten Mittwochabend vier Frauen im Südkreis aus einem brennenden VW Golf retten. Die älteren Damen waren in Clenze unterwegs, als sie plötzlich im Fahrzeug Brandgeruch bemerkten. Die 74 Jahre alte Fahrerin steuerte den Golf in der Straße Am Hang geistesgegenwärtig an den Fahrbahnrand und die vier Frauen stiegen eilig aus - und sahen, dass bereits Funken in den Fußraum des Fahrzeuges schlugen. Bereits wenige Augenblicke, unmittelbar nachdem die Frauen ausgestiegen waren, stand das Auto komplett in Flammen und brannte schließlich vollständig aus. Allevier Insassen blieben unverletzt, die Fahrerin des Unglücksautos erlitt jedoch einen Schock und musste durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt werden. Warum der Golf in Feuer fing, ist nach Angaben der Polizei unklar.

^ Seitenanfang