Online: 17.01.2016 - ePaper: 18.01.2016

Whiskey-Flasche auf den Kopf geschlagen

ejz Lüchow. In der Notunterkunft in Lüchow in der Saaßer Chaussee ist es in der Nacht zum Sonntag zu einem handgreiflichen Streit zwischen einem 20-jährigen Bewohner afghanischer Herkunft und einem 24-jährigen Iraner gekommen. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der Beschuldigte dem Opfer eine Whiskey-Flasche auf den Kopf. Das Opfer erlitt dabei Platzwunden am Ohr und am Hinterkopf und musste ins Krankenhaus transportiert werden. Die Polizei geht nun von gefährlicher Körperverletzung aus. Die Beamten fertigten eine entsprechende Strafanzeige.

^ Seitenanfang