Online: 10.03.2016 - ePaper: 11.03.2016

Grippel: Opel-Fahrer durchbricht Zaun und landet an einem Baum

ejz Grippel. Ein 26 Jahre alter Fahrer eines Opel Corsa ist am Mittwoch gegen 22.30 Uhr mit seinem Wagen in Grippel gegen einen Baum geschleudert. In einer Linkskurve kam der Opel-Fahrer aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, übersteuerte und schleuderte nach links von der Fahrbahn. Der Opel durchbrach mitten im Ort einen Grundstückszaun, kippte auf die rechte Seite und stieß mit dem Dach gegen eine Eiche. An dem Opel entstand Totalschaden. Der 26-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

^ Seitenanfang