Online: 10.04.2016 - ePaper: 11.04.2016

Polizei stoppt angebliches Straßenrennen

ZoomDie Polizei löste die Veranstaltung auf - unklar ist, ob es bis dahin schon zu Rennen gekommen war.

ejz Lüchow. Die Polizei hat in Lüchow nach eigenen Angaben ein illegales Straßenrennen verhindert. Nach Aussage der Beamten war einer Streifenwagenbesatzung eine Ansammlung von rund 100 Personen und zahlreiche Autos und Motorrädern in der Albrecht-Thaer-Straße im Lüchower Industriegebiet aufgefallen. Dort war angeblich schon eine Rennstrecke markiert worden, einige Fahrzeuge seien mit Kameras ausgestattet gewesen, heißt es von der Polizei. Unklar sei, ob zum Zeitpunkt des Eintreffens der Polizei bereits illegale Rennen auf öffentlichen Straßen stattgefunden hatten - davon sei allerdings auszugehen. Die Veranstaltung wurde aufgelöst, den Teilnehmern, die offenbar aus dem gesamten norddeutschen Raum angereist waren, wurden Platzverweise erteilt.

^ Seitenanfang