Online: 06.05.2016 - ePaper: 07.05.2016

Hitzacker: Betrunken und ohne Schein verunglückt

ejz Hitzacker. Vermutlich betrunken hat ein Motorradfahrer in Hitzacker einen Unfall gebaut. Er fuhr am Donnerstagnachmittag mit seiner Kawasaki durch eine scharfe Kurve in der Straße Am Räsenberg. Im Bereich der Zufahrt zu der dortigen Biogasanlage verlor er die Kontrolle über sein Gefährt und stieß gegen einen Findling. Beim Sturz zog er sich Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme bemerkte die Polizei dann nicht nur den Alkoholgeruch, sondern auch, dass der Fahrer längst nicht mehr im Besitz eines Führerscheins ist. Der ist ihm bereits vorher entzogen worden. Daraufhin haben die Beamten auch die Motorradschlüssel einkassiert.

^ Seitenanfang