Online: 08.05.2016 - ePaper: 09.05.2016

Zu schnell gewesen

ejz Volzendorf. Nicht angepasste Geschwindigkeit, das vermutet zumindest die Polizei, war der Grund für einen Verkehrsunfall, bei dem am Sonnabend ein Mensch leicht verletzt worden ist. Zwei junge Lüchow-Dannenberger waren gegen 19.20 Uhr mit ihrem Volvo auf einem Wirtschaftsweg von Volzendorf in Richtung Dangenstorf unterwegs, als der Fahrer nach einer Bodenwelle die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Trotz Vollbremsung kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Graben. Dabei verletzte sich der Beifahrer leicht. Am Auto entstand Totalschaden.

^ Seitenanfang