Online: 12.05.2016 - ePaper: 13.05.2016

Höxter und Ina K.: Polizei prüft möglichen Zusammenhang

bp Gorleben. Im Fall der seit einem halben Jahr verschwundenen Ina K. aus Gorleben prüft die Mordkommission auch eine mögliche Verbindung nach Höxter. Dorthin hatten ein Mann und seine Ex-Frau Frauen per Kontaktanzeige gelockt und sie gequält, wobei zwei Niedersächsinnen ums Leben kamen. Ein konkreter Zusammenhang zwischen den Fällen sei bisher zwar nicht zu erkennen, betont Polizeisprecher Kai Richter, trotzdem fänden beispielsweise DNA-Abgleiche statt.

^ Seitenanfang