Online: 29.05.2016 - ePaper: 30.05.2016

72-jähriger Radfahrer bei Saaße schwer verletzt

ejz Saaße. Ein 72-jähriger Radfahrer ist am späten Sonnabendnachmittag bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 248 mit der Kreisstraße 42 nahe Saaße schwer verletzt worden. Der wartepflichtige Fahrradfahrer querte die Fahrbahn von Banneick kommend in Richtung Bösel. Ein vorfahrtsberechtigter 27-Jähriger, der auf der Bundesstraße in Richtung Saaße unterwegs war, leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte den Zusammenprall aber nicht mehr verhindern. Der Radler verletzte sich schwer, ein Beifahrer im Auto leicht. Aufgrund der Schwere der Verletzungen flogen Rettungskräfte den Senior mit einem Hubschrauber in eine Schweriner Klinik.

^ Seitenanfang