Online: 05.06.2016 - ePaper: 06.06.2016

Polizei fischt am Wochenende sechs Drogenfahrer aus dem Verkehr

ejz Lüchow/Dannenberg. Gleich sechsmal hat die Polizei im Verlauf des Wochenendes Autofahrer mit Drogen am Steuer erwischt. Am Freitag kontrollierten Beamte gegen 20.15 Uhr in Prisser einen 19-Jährigen, der im Verlauf der Kontrolle gesteht, Drogen genommen zu haben. Ebenfalls unter Drogen stand der Fahrer, den Polizisten am Sonnabend gegen 7.20 Uhr in der Lüchower Tannenbergstraße kontrollierten. Kokain hatte der 39-Jährige genommen, den die Beamten wenig später in der Straße Am Bahnhof in Lüchow anhielten. Drogen am Steuer wurden auch einem 45-Jährigen zum Verhängnis, den Polizisten am Sonnabendnachmittag in der Saaßer Chaussee der Kreisstadt kontrollierten. Und gleich doppelt zugeschlagen hatte ein 42-Jähriger, den die Polizei ebenfalls in der Saaßer Chaussee anhielt. Er hatte Alkohol getankt und Kokain zu sich genommen. Positiv auf Amphetamine verlief ein Drogentest bei einem Kradfahrer in der Langen Straße in Lüchow, der dort am Sonntag unterwegs war. Alle Fahrer erwarten nun ein Ordnungswidrigkeiten- und ein Strafverfahren.

^ Seitenanfang