Online: 24.06.2016

rg Dannenberg. Schlimmeres verhindert hat wohl die Feuerwehr bei einem Brand im Dannenberger Develangring. Dort war in einem Einfamilienhaus offenbar in der Küche ein Feuer ausgebrochen. Wegen der starken Rauchentwicklung und der Lage mitten im Wohngebiet rückte die Feuerwehr mit zahlreichen Kräften und Fahrzeugen der Wehren Dannenberg, Jameln und Schaafhausen an und konnte durch ein schnelles Eingreifen verhindern, dass die Flammen auf weitere Gebäudeteile übergriffen. Die Bewohner konnten sich allein retten, Nachbarn kümmerten sich um sie. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest, gleiches gilt für die Brandursache.

 

 

Feuer in Wohnhaus in Dannenberg

ZoomDas Feuer hatten die Einsatzkräfte schnell im Griff - der Schaden ist dennoch erheblich.

Wie zuletzt fast immer bei solchen Einsätzen behinderten zahlreiche Schaulustige die Rettungsarbeiten. „Hier scheint der ganze Develangring auf den Beinen zu sein“, kommentierte ein Feuerwehrmann das Happening-artige Treiben auf der Straße vor dem Unglücksort.

^ Seitenanfang