Online: 08.07.2016 - ePaper: 09.07.2016

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

ejz Spithal. Bei ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung der Bundesstraße 71 mit der Landesstraße 261 bei Spithal ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 41 Jahre alt Mann war mit seiner Honda auf der B 71 unterwegs, als ein 39-Jähriger in seinem VW Golf die Kreuzung überqueren wollte. Dabei übersah der Autofahrer den Motorradpiloten offenbar - und die Maschine krachte in das Auto. Der Motorradfahrer erlitt schwere Beinverletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von - laut Polizei - mehreren tausend Euro.

^ Seitenanfang