Online: 24.07.2016 - ePaper: 25.07.2016

Nur Kopfschütteln kann diese Tat eines Unbekannten auslösen, die zum Glück nur Sachschaden an einem Auto verursachte.

Auto fährt vor Kreishaus in Lüchow gegen hochkant aufgestellten Gullydeckel

ejz Lüchow. Das hätte auch noch schlimmer ausgehen können. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag gegen 2 Uhr vor dem Kreishaus in Lüchow einen Gullydeckel aus der Verankerung gehoben und ihn hochkant in die Öffnung gestellt, so dass er weit über Fahrbahnoberfläche reichte. Gegen 2.25 Uhr schrammte ein 22-Jähriger mit seinem Auto über den Gullydeckel, der den Unterboden des Pkw beschädigte. Die Polizei in Lüchow hofft, dass sich Zeugen melden, die gesehen haben, wer für diesen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr verantwortlich ist.

^ Seitenanfang