Online: 26.07.2016 - ePaper: 27.07.2016

Mit 227 km/h über die B4 bei Bad Bevensen

ejz Bad Bevensen. Mit satten 227 km/h ist ein Motorradfahrer am Dienstagvormittag auf der Bundesstraße 4 nahe Bad Bevensen erwischt worden. Erlaubt waren 100 km/h. Den 44-Jährigen erwartet nun ein dreimonatiges Fahrverbot. Zudem muss er wohl 1200 Euro Strafe zahlen und bekommt zwei Punkte in Flensburg. Die B4 gilt als gefährliche Strecke. Immer wieder geraten Unbeteiligte dort durch riskante Fahrmanöver anderer in brenzlige Situationen. Und nicht selten kracht es dort. Manchmal mit tödlichem Ausgang.

^ Seitenanfang