Online: 27.07.2016 - ePaper: 28.07.2016

Schläge nach Beinahe-Unfall

ZoomDie Polizei sucht jetzt nach dem mutmaßlichen Schläger - und hofft auf Zeugenhinweise.

rg Salzwedel/Brunau. Mit einer Tracht Prügel endete am Dienstagabend die Fahrt eines 16-jährigen Radfahrers in Brunau im Altmarkkreis Salzwedel: Nachdem ihn ein 26 Jahre alter Autofahrer überholt hatte, stoppte der Autofahrer seinen Wagen so abrupt vor dem Radler, dass dieser stark bremsten musste, wobei er stürzte, heißt es von der Polizei. Daraufhin stieg der Autofahrer aus und schlug dem gestürzten Radfahrer mehrfach ins Gesicht. Danach setzte er sich wieder in seinen Wagen und fuhr davon. Gegen den 26-Jährigen läuft nun ein Strafverfahren - Zeugen hatten sich das Kennzeichen des mutmaßlichen Schlägers gemerkt.

^ Seitenanfang