Online: 01.08.2016 - ePaper: 02.08.2016

Geschossen und eingebrochen

ejz Hitzacker. Wegen Bedrohung, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt die Polizei Dannenberg gegen zwei Männer, die am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr in ein Haus in der Lüneburger Straße in Hitzacker eingebrochen sind. Zeugen hatten beobachtet, wie die 19 und 42 Jahre alten Männer zunächst an der Wohnungstür geklingelt hatten. Als niemand aufmachte, schossen sie mehrfach auf eine an der Haustür angebrachte Kamera, öffneten dann gewaltsam die Haustür und drangen in das Haus ein, nur um gleich wieder zu verschwinden, als sie dort niemanden antrafen.

^ Seitenanfang