Online: 08.08.2016 - ePaper: 09.08.2016

Motorradfahrer rutscht bei Waddeweitz gegen Trecker

ejz Waddeweitz. Schwere Verletzungen hat ein Harley Davidson-Fahrer am Sonntagnachmittag bei einem missglückten Überholmanöver davongetragen. Der 66-Jährige hatte gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 493 bei Waddeweitz einen Traktor mit Anhänger überholen wollen, als dessen 38-jähriger Fahrer gerade nach links in einen Feldweg abbog. Der Harley-Fahrer bremste, legte sich auf die Seite und rutschte gegen den Anhänger. Der schwer Verletzte musste ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Schaden von gut 10000 Euro.

 

^ Seitenanfang