Online: 11.08.2016 - ePaper: 12.08.2016

Bein gestellt

ejz Lüchow. Mit Prellungen und Schürfwunden endete ein handfester Streit zwischen drei jungen Männern am Mittwochnachmittag auf einem Parkplatz in der Theodor-Körner-Straße in Lüchow. Ein 22-Jahre alter Mann war mit zwei 17 und 18 Jahre alten Heranwachsenden aneinandergeraten, von denen einer ihm ein Bein stellte, als er versuchte, wegzulaufen. Der 22-Jährige krachte mit dem Gesicht aufs Pflaster und verletzte sich dabei. Gegen die beiden mutmaßlichen Täter ermittelt die Polizei jetzt wegen Körperverletzung.

^ Seitenanfang