Online: 12.08.2016 - ePaper: 13.08.2016

Flasche gegen Kopf, Tritte gegen Bein

ejz Dannenberg. Zwei Männer aus Somalia haben am späten Donnerstagabend in der Langen Straße in Dannenberg einen 40-jährigen Mann verprügelt. Zunächst hatten die beiden 18 und 19 Jahre alten Asylbewerber mehrfach gegen die Tür eines Pubs geschlagen und getreten. Als das Opfer vor der Tür nach dem Rechten schauen wollte, griffen ihn die beiden Heranwachsenden im Eingangsbereich der Kneipe an, schlugen ihm eine Flasche auf den Kopf und verletzten ihn mit Tritten an Bein und Fußgelenk. Mehrere Personen kamen dem 40-Jährigen zur Hilfe und hielten die beiden Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest. Noch als die Polizisten ihnen bereits Handschellen angelegt hatten, leisteten die beiden erheblichen Widerstand. Die Polizei vermutet, dass beide Täter unter Alkohol- oder Drogeneinfluss gestanden haben.

Auch einTäter verletzt

Der 18-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, weil auch er Verletzungen durch Glasscherben erlitten hatte. In der Klinik trat er weiter um sich, konnte aber später beruhigt werden. Den anderen Täter nahmen die Beamten in Gewahrsam, um weitere Straftaten zu verhindern. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.

^ Seitenanfang