Online: 28.08.2016 - ePaper: 29.08.2016

Lüchow: Ausweichmanöver endet an Baum

ejz Lüchow. An einem Baum an der Roten Scheune nahe Lüchow endete in der Nacht zu Sonnabend das Ausweichmanöver eines 51-jährigen Toyota-Fahrers. Der wollte ein Stück Wild umfahren, verlor dabei aber die Kontrolle über seinen Wagen. Bei dem Unfall zog er sich Verletzungen an der Schulter zu und kam ins Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf gut 10000 Euro.

^ Seitenanfang