Online: 31.08.2016 - ePaper: 01.09.2016

Brachiale Diebe im Lüchower Hallenbad

ejz Lüchow. Ohne Rücksicht auf Verluste sind Diebe in der Nacht auf Mittwoch gegen 3 Uhr ins Lüchower Hallenbad eingebrochen. Von einer regelrechten "Heimsuchung" spricht die Polizei. Mit einem Gullydeckel warfen die Täter eine Fensterscheibe des Haupteingangs ein, drangen durch das entstandene Loch ins Gebäude im Plater Weg. Im Inneren öffneten sie gewaltsam unter anderem einen Kassenautomaten. Die Diebe erbeuteten Bargeld und flüchteten anschließend. Der Schaden ist laut Polizei erheblich und bewegt sich ersten Schätzungen bei mehreren tausend Euro. Die Ermittler suchen Zeugen der Tat, die sich unter der Telefonnummer (05841)1220 melden sollen.

^ Seitenanfang