Online: 02.09.2016 - ePaper: 03.09.2016

Cadillac nahm Motorrad die Vorfahrt

ejz Prisser. Schwere Verletzungen erlitt ein 53 Jahre alter Motorradfahrer am Donnerstag im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 191 in Höhe des Lebbiner Weges und der Schmarsauer Straße in Prisser. Der Mann war gegen 11.30 Uhr mit seiner Honda von Dannenberg in Richtung Zernien unterwegs und wurde dabei von einem 23 Jahre alten Fahrer eines Pkw Cadillac, der die Bundesstraße 191 queren wollte übersehen. Der 53-Jährige versuchte noch durch eine Vollbremsung und einem Ausweichmanöver den Zusammenstoß zu verhindern, kollidierte dennoch mit dem Pkw. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beziffert die Polizei mit rund 4500 Euro.

^ Seitenanfang