Online: 19.09.2016 - ePaper: 20.09.2016

Sozia schwer verletzt

ejz Langendorf. Schwerere Verletzungen hat eine 65 Jahre alte Sozia auf einem Motorrad 125 am Sonntag auf der Bundesstraße 191 erlitten. Der 56 Jahre alte Fahrer des Motorrades war gegen 13:10 Uhr trotz Durchfahrtverbot mit einer ganzen Gruppe von Motorradfahrern auf die gesperrte Bundesstraße in Fahrtrichtung Dömitz eingefahren und überfuhr dort einen etwa 10 Zentimeter hohen Absatz, sodass das Motorrad hochgeschleudert wurde und dann zur Seite fiel. Bei dem Sturz verletzte sich die 65-Jährige schwer. Den Schaden beziffert die Polizei auf gut 1000 Euro.

^ Seitenanfang