Online: 18.10.2016 - ePaper: 19.10.2016

Dannenberg: Tür eingetreten, mit Messer bedroht

ejz Dannenberg. Einen unruhigen Abend haben die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Dannenberg am Montag verlebt. Dort feierte zunächst eine 32 Jahre alte Bewohnerin mit zwei ihr unbekannten Männern mit Alkohol und so lauter Musik in ihrer Wohnung, dass Nachbarn kurz nach Mitternacht gegen die Wände klopften. Daraufhin traten die zwei unbekannten Gäste der Frau gegen die Wohnungstür der Nachbarn und verursachtene einen Schaden von gut 300 Euro, bevor sie das Haus verließen. Kurze Zeit später trat ein anderer Hausbewohner die Wohnungstür der 32-Jährigen ein und bedrohte sie. Dabei hielt er ein Messer in der Hand. Die Polizei ermittelt gegen den 31-Jährigen wegen Sachbeschädigung und Bedrohung sowie gegen die zwei unbekannten Männer.

^ Seitenanfang