Online: 08.12.2016 - ePaper: 09.12.2016

Mopedfahrer schwer verletzt

ZoomUnfall Polizei abgesperrt

ejz Hitzacker. Schwer verletzt wurde ein 55 Jahre alter Fahrer eines Kleinkraftrads am Donnerstag bei einem Unfall in der Lüneburger Straße in Hitzacker. Nach den derzeitigen Ermittlungen wollte der Mopedfahrer gegen 6.30 Uhr nach links durch die Unterführung abbiegen und kam dabei einem auf der Landesstraße 231 von Meudelfitz kommenden Pkw sehr nahe. Der 55-Jährige stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde zuerst in die Klinik nach Dannenberg gebracht und aufgrund seiner Verletzungen in eine Spezialklinik nach Hamburg verlegt. Der unbekannte Pkw-Fahrer fuhr weiter. Gegen ihn wird wegen Fahrerflucht ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei Hitzacker, Tel. (05862) 378, entgegen.

^ Seitenanfang