Online: 06.01.2017 - ePaper: 07.01.2017

Feuer in Nausen

ZoomIn Nausen brannte es kurz vor 11 Uhr in einem Wohnhaus. Foto: R. Groß

tl Nausen. Die Verkleidung eines Ofenrohrs hat am Freitagvormittag kurz vor elf Uhr in einem Wohnhaus in Nausen gebrannt. Die Feuerwehr rückte aus und löschte den Brand. Anschließend belüfteten die Wehrleute das Haus. Der Schaden fiel durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr relativ gering aus. Verletzt wurde niemand. Anschließend ist die Einsatzstelle an den Bezirksschornsteinfeger übergeben worden.

^ Seitenanfang