Online: 30.01.2017 - ePaper: 31.01.2017

Schwerer Unfall bei Gartow: Frau lebensgefährlich verletzt

as Gartow. Mit einem Hubschrauber musste eine 46-jährige Frau am Montagvormittag von Gartow aus in eine Klinik geflogen werden. Sie war bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 256 gegen 10 Uhr lebensgefährlich verletzt worden. Die VW Golf-Fahrerin war von Gartow aus in Richtung Meetschow unterwegs, als ein Mercedes-Fahrer (70) am Ortseingang Gartows nach links abbiegen wollte. Die Autos kollidierten, der Golf geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Dabei wurde die Fahrerin schwerst verletzt. Der Mercedes-Fahrer erlitt nur Prellungen. Die Feuerwehr half bei der Bergung. Während ein Sachverständiger den Unfall aufnahm, war die L 256 stundenlang voll gesperrt. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Polizei sucht Zeugen: Telefon (05841)122215.

^ Seitenanfang