Online: 19.02.2017 - ePaper: 20.02.2017

Betrunken gegen Baum

Winterweyhe. Schwerer Verkehrsunfall am Sonnabend um kurz nach 22 Uhr auf der K 35 nahe Winterweyhe: Dort ist ein 42-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Wie die Polizei ermittelte, ließ sich der Mann in ein Krankenhaus fahren und behandeln. Offenbar habe es unbekannte "Unterstützer" gegeben, die die Unfallstelle aufräumten und das Auto im nahen Wald versteckten. Die Polizisten stellten aber Spuren fest, die den Unfallfahrer überführten. Im Krankenhaus hatte ein Mediziner beim Verletzten einen Alkoholwert von 1,75 Promille festgestellt. Schaden: 20000 Euro.↔ejz

^ Seitenanfang