Online: 19.02.2017 - ePaper: 20.02.2017

Medikamente und Alkohol

Zoompolizei

Lüchow. Ein 14jähriger Tatverdächtiger aus der Samtgemeinde Lüchow hat vor Kurzem einem 15jährigen Opfer Medikamente, Drogen und Alkohol überlassen. Nachdem das Opfer diesen Cocktail zu sich genommen hatte, wurde das Mädchen mit schweren Vergiftungserscheinungen in eine Klinik eingeliefert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

^ Seitenanfang